blauer Pfeil nach links oben

Andere Lichtsignalsysteme

Ma-System Köln

Dieses System war zwischen Köln-Nip­pes, Abzw Her­ku­les­stra­ße so­wie Köln West und Köln-Deutz ab An­fang der 50er Jahre in Be­trieb und wur­de Ende der 50er Jahre durch H/V-Sig­na­le, meist als Son­der­aus­füh­rung mit Haupt- und Vor­sig­nal in ei­nem ge­mein­sa­men Sig­nal­schirm er­setzt. Von den letz­te­ren sind auch heu­te noch ei­ni­ge vor­han­den.



Begriff
Bild
Beschreibung
Beispiel zur Signalfolge (Animation) Hp 0 ein rotes Licht Zughalt
Ma 0 drei gelbe Lichter in Form eines V Vorsichtssignal – Fahrt auf Sicht
Ma 1 zwei grüne Lichter über­ein­an­der mindestens zwei Block­ab­schnit­te frei
Ma 2 zwei gelbe Lichter über­ein­an­der ein Block­ab­schnitt frei – Halt er­war­ten
Ma 3 ein gelbes Blink­licht zum Ma 2 oder Ma 1 Fahrt mit Ge­schwin­dig­keits­be­schrän­kung
Ma 4 ein gelbes Licht zum Ma 2 oder Ma 1 Fahrt mit Ge­schwin­dig­keits­be­schrän­kung er­war­ten

Wird noch ergänzt.


Letzte Änderung am 31.5.2012
© Steffen Buhr